Bedeutet Demokratie, dass jeder demokratisch gefasste Beschluss gültig ist?

Nein. Dass ein Beschluss, der für die Menschen verbindlich ist, wenigstens demokratisch gefällt wurde, ist eine Grundvoraussetzung. Das alleine ist aber noch nicht ausreichend, jede Einschränkung bürgerlicher Freiheit bedarf vielmehr einer expliziten Rechtfertigung.

Nähere Ausführungen dazu finden Sie hier.