Gibt es Staaten, die ein Sezessionsrecht in ihrer Verfassung anerkannt haben?

Ja, bis dato aber wohl nur Liechtenstein.

Art. 4 Abs. 2 der Liechtensteinischen Verfassung besagt:

Den einzelnen Gemeinden steht das Recht zu, aus dem Staatsverband auszutreten. Über die Einleitung des Austrittsverfahrens entscheidet die Mehrheit der dort ansässigen wahlberechtigten Landesangehörigen.

In anderen Verfassungen richtet sich das Sezessionsrecht dagegen nach dem Völkerrecht.

Interessanterweise gestand auch die Verfassung der Sowjetunion den Unionsrepubliken ein Austrittsrecht zu, ohne dessen Ausübung aber näher zu konkretisieren. Ob dieses also überhaupt genutzt werden konnte, ist unklar. Angesichts des zentralistischen Staatsaufbaus wäre ein entsprechender Beschluss wohl ohnehin nie zustande gekommen.