Was bedeutet es, dass die Staatsgewalt vom Volk ausgeht?

Nicht besonders viel. Art. 20 Abs. 2 GG besagt:

Alle Staatsgewalt geht vom Volke aus. Sie wird vom Volke in Wahlen und Abstimmungen und durch besondere Organe der Gesetzgebung, der vollziehenden Gewalt und der Rechtsprechung ausgeübt.

Die Erläuterungen dazu finden Sie hier: https://das-grundgesetz.de/der-bund-und-die-laender/#Art20

Click to rate this post!
[Total: 30 Average: 4.9]

Ein Gedanke zu „Was bedeutet es, dass die Staatsgewalt vom Volk ausgeht?“

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.